Mgr. Bc. Peter Lovász

Fremdsprachen:
Slowakisch, Ungarisch, Deutsch, Englisch

Spezialisierung:
Handels- und Gesellschaftsrecht, M&A,
Immobilienrecht, IT-Recht

Peter Lovasz schloss sein Studium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Comenius-Universität Bratislava und gleichzeitig an der Wirtschaftsuniversität Bratislava ab. Während seines Studiums absolvierte er einen Studienaufenthalt an der Paris Lodron Universität in Salzburg und ein Auslandspraktikum in einer Berliner Anwaltskanzlei. Bis 2018 war er in einer internationalen Rechtsanwaltskanzlei mit Fokus auf österreichische und deutsche Mandanten tätig. In seiner Praxis sammelte er wertvolle Erfahrungen als Teammitglied bei grenzüberschreitenden Rechtsprüfungen im Zusammenhang mit Akquisitionen und Fusionen übernationaler Konzerne. Er leitete die slowakische Arbeitsgruppe bei der Bearbeitung der internen Wirtschaftsprüfung mit Schwerpunkt Arbeits- und Steuerrecht in einem übernationalen Petrochemie-Unternehmen. Im Rahmen seiner Tätigkeit berät er unter anderem auch eine österreichische Holdinggesellschaft im Bereich Immobilien und Forstwirtschaft.

Telefon

+421 908 360 450

E-Mail:

peter.lovasz@lovaszlegal.com

Mgr. Martina Lovász 

Fremdsprachen:
Tschechisch, Deutsch, Russisch  

Spezialisierung:
komplexe Rechtsdienstleistungen für ausländische Banken, Inkasso, Strafrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Martina Lovász schloss ihr Studium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Palacký Universität in Olomouc ab. Während ihres Studiums nahm sie an einem Studienaufenthalt an der Paris Lodron Universität in Salzburg und einem Intensivkurs der russischen Sprache am Puschkin Institut in Moskau teil. Ihr Auslandspraktikum absolvierte sie bei der Rechtsanwaltskanzlei Pfaff-Hofmann & Lee Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Berlin, wo sie 13 Monate tätig war, und am Landesgericht für Strafsachen Wien. Dieses Praktikum inspirierte sie derart, dass sie das Thema Laienrichter im Strafverfahren in Österreich und der Tschechischen Republik zum Thema ihrer Diplomarbeit wählte. Durch den Schwerpunkt ihrer Diplomarbeit erhielt sie ein internationales Stipendium und durfte an der Universität Wien an ihrer Diplomarbeit arbeiten.

Seit dem Jahr 2016 war sie in renommierten Rechtsanwalts-kanzleien mit Schwerpunkt auf österreichische und deutsche Mandanten tätig. Sie spezialisierte sich auf Rechtsdienstleistungen für ausländische Banken, Inkasso, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Strafrecht. Im Jahr 2020 machte sie sich selbstständig und konzentriert sich auf die Erbringung von Rechtsdienstleistungen für ausländische Mandanten in verschiedenen Bereichen des tschechischen Rechts.

Telefon

+420 737 455 767

E-Mail:

martina.lovasz@lovaszlegal.com

Sie verdienen die Besten!